Winzer im Fokus

Heilbronner Weindorf

Lauffener Weingärtner

Seit vielen Jahrhunderten ist der Lauffener Wein für seine herausragende Qualität berühmt. Der Grund dafür ist die bevorzugte Lage „Lauffener Katzenbeißer“ an der sonnendurchglühten Neckarschleife verbunden mit den warmen, hitzespeichernden Muschelkalk- und Keuperböden. Der Lauffener Katzenbeißer steht heute als Synonym für die größte und bekannteste Einzellage des Weinbaugebiets Württemberg.

Auch in Mundelsheim bewahren die Winzer in der Einzellage Käsberg eine einmalige, von Menschenhand geschaffene Kulturlandschaft. Die Käsbergkanzel, ein exponierter Aussichtspunkt, krönt den Käsberg mit einer Aussicht auf die bekannte Neckarschleife. Wir empfehlen Ihnen einen Besuch dieses einzigartigen Natur-Kulturdenkmals, das nur 25 Fahrtminuten von Heilbronn entfernt ist.

Sowohl in Mundelsheim als auch in Lauffen befindet sich eine Vinothek, in der Sie freundlich empfangen und kompetent beraten werden. Hier können Sie die Weine aus der Region direkt ab Hof mitnehmen.

Das Wein- und Sektsortiment der Lauffener Weingärtner basiert auf den traditionellen Württemberger Rebsorten: In Lauffen dominiert der Schwarzriesling, in Mundelsheim der Trollinger. Ergänzung finden diese beiden Hauptrebsorten durch die typischen Württemberger Sorten Lemberger, Samtrot, Spätburgunder, Riesling und weitere traditionelle und moderne Rebsorten wie Kerner, Müller-Thurgau, Grau- und Weißburgunder, Acolon, Dornfelder, Sauvignon Blanc, Muskateller und Muskattrollinger.

NEU: Lesestoff® - ein außergewöhnlichen Rotwein mit Charakter, Tiefe und Schmelz. Am Gaumen vereinen sich Aromen von saftigen Brombeeren und Kirschen mit weichen Tanninen. Feine Röstaromen und ein verführerischer Touch Fruchtsüße bilden ein besonderes Geschmackserlebnis.

Lernen Sie am Stand der Lauffener Weingärtner, der sich während dem Heilbronner Weindorf vor dem Rathaus befindet, auch die „Schwäbischen Poeten“ wie z.B. den Eduard Mörike Grauburgunder trocken kennen. Durch konsequente Ertragsregulierungsmaßnahmen oder die Reife in terrassierten Steillagen entwickeln die Trauben für diese Weine vielschichtige Aromen, die durch die sorgsame Handlese bewahrt und mittels langer Maischestandzeiten extrahiert werden. Durch die Lagerung im großen Eichenholzfass erhalten sie ihre typische Charakteristik.

Mehr Informationen finden Sie unter www.lauffener-wein.de

Anzeige: www.wuerttemberger-wein.de
ANZEIGE